Indien:Das Urteil

Lesezeit: 10 min

Hindu Gott Ram Indien

Der indische Gott Ram - hier als Statue in der Stadt Ayodhya - ist das Idol der Hindus.

(Foto: Reuters)

Radikale Hindus zerstören 1992 die Babri-Moschee der Muslime in Ayodhya. Seitdem streiten sie darum, wem dieser Ort gehört. Jetzt hat das oberste Gericht Indiens entschieden. Lässt sich Versöhnung anordnen?

Von Arne Perras

Ram ist so etwas wie der Popstar unter den indischen Göttern, ein mythologischer Superheld mit Pfeil und Bogen, dessen Geschichte manchmal abenteuerlicher erscheint als jeder Marvel-Comic.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Datenschutz
Staatliche Kontrolle durch die Hintertür
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Gesundheit
»Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen«
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Zur SZ-Startseite