bedeckt München 15°
vgwortpixel

Indien:Das Urteil

Hindu Gott Ram Indien

Der indische Gott Ram - hier als Statue in der Stadt Ayodhya - ist das Idol der Hindus.

(Foto: Reuters)

Radikale Hindus zerstören 1992 die Babri-Moschee der Muslime in Ayodhya. Seitdem streiten sie darum, wem dieser Ort gehört. Jetzt hat das oberste Gericht Indiens entschieden. Lässt sich Versöhnung anordnen?

Ram ist so etwas wie der Popstar unter den indischen Göttern, ein mythologischer Superheld mit Pfeil und Bogen, dessen Geschichte manchmal abenteuerlicher erscheint als jeder Marvel-Comic.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Banken
"Es ist beeindruckend, wie stark die Deutschen Regeln verinnerlichen"
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Teaser image
Geschlechterrollen
Zurück an den Herd
Teaser image
Sicherheitskonferenz
Quantenpolitik