Ihr Forum:Wie gefährlich ist Populismus in der Politik?

Donald Trump

Er ist der klassische amerikanische Populist und erreicht mit seinen fremden- und frauenfeindlichen Äußerungen viele Menschen: US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump.

(Foto: AP)

Aktuell mischt Donald Trump den US-Wahlkampf auf. Braucht ein gesunder Staat solche Kräfte?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB