bedeckt München

Ihr Forum:Wie bewerten Sie das Urteil im Fall Kundus?

Prozess zu Kundus-Luftangriff

Ein afghanischer Polizist steht vor einem der ausgebrannten Tanklastzüge in Kundus. Bei dem Bombardement starben etwa 100 Menschen.

(Foto: dpa)

Nach dem Bombenangriff nahe Kundus in Afghanistan hatten Hinterbliebene die Bundesrepublik Deutschland auf Entschädigung verklagt. Nun hat das Kölner Oberlandesgericht entschieden: Neben der freiwilligen Leistung ist Deutschland zu keinen weiteren Entschädigungszahlungen verpflichtet.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema