bedeckt München 30°

Ihr Forum:Wann darf ein Minister in die Wirtschaft wechseln?

In der Kritik: der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU)

In der Kritik: der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU)

(Foto: dpa)

Der ehemalige Kanzleramtsminister Ronald Pofalla geht Anfang nächsten Jahres zur Bahn. Immer wieder gibt es Ärger, wenn Politiker ohne Karenzzeit einen lukrativen Posten in der Wirtschaft annehmen. Künftig soll ein Gesetz mindestens ein Jahr Pause vorschreiben. Reicht das?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/sst
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB