Ihr Forum Sind Burka und westliche Werte vereinbar?

Eine Frau mit Burka in Afghanistan. Bundesinnenminister De Maizière hat ein Burka-Verbot in Deutschland jüngst abgelehnt. Berlins Innensenator Henkel hatte sich zuvor für ein Verbot ausgesprochen.

(Foto: dpa)

SZ-Autor Tomas Avenarius hält den Vollschleier für inakzeptabel. Er verhöhne den westlichen Kampf um Gleichberechtigung und sei kein religiöses Symbol, sondern ein politisches Statement. Teilen Sie seine Meinung?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.