Ihr Forum:Merkel ist "Person of the Year" - eine gute Entscheidung?

Angela Merkel

Bislang bekamen drei Deutsche den Titel verliehen: Willy Brandt, Konrad Adenauer und Adolf Hitler.

(Foto: AP)

"Time" hat Angela Merkel für ihre Entscheidungen in der Griechenlandkrise und in der Flüchtlingsfrage zur "Person des Jahres" gekürt. Auf der Shortlist finden sich Namen wie Abu Bakr al-Baghdadi, Donald Trump und Black Lives Matter.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/wüll
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB