Ihr Forum:Lobbyisten im Bundestag: Mangelt es an Transparenz?

Sicherheitsmaßnahmen nach Terrorwarnung - Reichstag

Eintritt frei: Einige Lobbyisten können den Bundestag mit sogenannten Hausausweisen einfach betreten.

(Foto: dpa)

Einige Lobbyisten genießen fast unbegrenzten Zugang zum Bundestag. Während Linke und Grüne offenlegen, an wen sie dieses Privileg vergeben, weigern sich SPD und Union.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB