Ihr Forum Kritisieren Historiker Gauck zu Recht?

Bundespräsident Joachim Gauck bei der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs auf der Westerplatte bei Danzig.

(Foto: Maurizio Gambarini/dpa)

Bei Historikern stößt die Danziger Rede von Bundespräsident Joachim Gauck zum Gedenken an den Beginn des Zweiten Weltkriegs auf ein zwiespältiges Echo. Sie kritisieren die Schärfe, in der Gauck Russland wegen dessen Vorgehens gegen die Ukraine attackiert hatte.

Diskutieren Sie mit uns.

Welche Regeln hier gelten und wie Sie sich zur Diskussion anmelden können, erklären wir Ihnen hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.