bedeckt München 17°
vgwortpixel

Ihr Forum:Ist Pegida ein regionales Phänomen?

Participants hold a cross painted in the colours of German national flag during a demonstration called by anti-immigration group PEGIDA, a German abbreviation for 'Patriotic Europeans against the Islamization of the West', in Dresden

Pegida-Demonstranten sind in Dresden besonders zahlreich vertreten.

(Foto: REUTERS)

Dresden ist zum Zentrum für Pegida geworden, hier findet die Bewegung am meisten Zulauf. Das gibt der Stadt einen bitteren Beigeschmack, auch viele Touristen bleiben inzwischen fern. Würden Sie Pegida vorwiegend als ein regionales Phänomen betrachten?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.