bedeckt München 21°

Ihr Forum:Ist die Kölner Erdoğan-Demonstration angemessen?

Demo von Erdogan-Anhängern in Köln

Der Veranstalter UETD-Generalsekretär Bülent Bilgi sagte, es gehe ihm "um ein friedliches und harmonisches Miteinander und um gegenseitigen Respekt".

(Foto: dpa)

Mehrere Tausend Menschen sind in Köln für den türkischen Präsidenten auf die Straße gegangen. Im Vorfeld hatte Außenminister Steinmeier gewarnt: Es gehe nicht, "innenpolitische Spannungen aus der Türkei zu uns nach Deutschland zu tragen."

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite