bedeckt München 22°

Ihr Forum:Ist das Vorgehen von Finanzminister Schäuble gut für Europa?

German Finance Minister Schaeuble pauses during a Bundesbank banking congress in Frankfurt

Wolfgang Schäuble: Gut für Europa?

(Foto: REUTERS)

Kritiker werfen Wolfgang Schäuble vor, er habe Europa zerrissen. Für ihn selbst ist ein hartes Vorgehen, wie zuletzt gegen Griechenland, nötig, um eine disziplinierte und effektivere EU zu schaffen. Wie zufrieden sind Sie mit der Europa-Politik des deutschen Finanzministers?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite