Ihr Forum:Flüchtlinge, Europa und die Türkei: Was muss der EU-Gipfel bringen?

Daily life in Istanbul

Da jeder Mensch das Recht hat, in einem EU-Land um Asyl zu bitten, kann man Flüchtlinge nur dann in die Türkei zurückschicken, wenn es sich bei ihr um ein sicheres Land handelt.

(Foto: dpa)

In Brüssel steht die Frage im Raum: Ist die Türkei sicheres Herkunftsland oder sicherer Drittstaat? Die Flüchtlinge, die von dort nach Griechenland gelangen, sollen wieder zurückgeschickt werden. Dafür würde die EU eine entsprechende Zahl von Syrern aus der Türkei aufnehmen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB