bedeckt München 21°

Ihr Forum:Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe: Zieht sich der Staat aus der Verantwortung?

Rommel-Kaserne in Osterode

Aus der ehemaligen Rommel-Kaserne in Osterode will Til Schweiger ein Vorzeigeheim für Flüchtlinge machen.

(Foto: Swen Pförtner/dpa)

Wenn private Helfer für ihre Leistungen Geld verlangen würden, stünde die Flüchtlingsbetreuung ab morgen still. Bürdet die deutsche Regierung ihren Bürgern zu viel auf?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/wüll

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite