Ihr Forum:David Cameron gewinnt die Wahl in Großbritannien - was bedeutet das für Europa?

Conservative party wins general election

Unerwarteter Sieg: David Cameron hat nicht gewonnen, weil die Bürger besonders zufrieden mit ihm sind.

(Foto: Facundo Arrizabalaga/dpa)

Bei der Unterhauswahl in Großbritannien zeichnet sich ein Sieg der konservativen Partei von Premier David Cameron ab. Laut Prognose liegen die Tories klar vor der Labour-Partei von Herausforderer Ed Miliband. Die BBC prognostiziert sogar eine absolute Mehrheit.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: