Mord in Idar-Oberstein:"Eskalation der Aggressivität"

Mord an Tankstelle

Blumen, Kerzen und Botschaften an das Opfer liegen an der Tankstelle in Idar-Oberstein, wo am Samstagabend ein Mitarbeiter von einem bewaffneten Mann erschossen wurde.

(Foto: Thomas Frey/dpa)

Mario N. erschoss in Idar-Oberstein den Kassierer einer Tankstelle. Wer ist dieser Mann? Den Behörden war er bisher nicht bekannt, ein unbeschriebenes Blatt. Warum gerade das so beunruhigend ist.

Von Gianna Niewel und Ronen Steinke, Frankfurt

Wie macht man weiter nach so einer Tat, nach einem mutmaßlichen Mord in einer Tankstelle, bei dem sich zwei Männer um eine Maske stritten, und dann fiel ein Schuss? Welche politischen Konsequenzen folgen daraus, wenn der Verdächtige mutmaßlich der Querdenker-Szene nahe stand?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wir sind Papst
Journalismus
Als die "Bild"-Zeitung den Anstand verlor
Geldanlage: Tipps für die Altersvorsorge von Frauen
Geldanlage
Richtig vorsorgen in jedem Alter
Lena Meyer Landrut; Lena Mayer-Landrut
Lena Meyer-Landrut
"Eine ständige Faust ins Gesicht"
Foot and ankle in a running shoe, X-ray Foot and ankle in a running shoe, coloured X-ray. *** Foot and ankle in a runnin
Sport
Auf schnellen Schuhen
Kurz Chat Teaserbilder
Österreich
"So weit wie wir bin ich echt noch nie gegangen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB