bedeckt München 11°
vgwortpixel

Hongkong:Deutsche festgenommen

(Foto: Ng Han Guan/AP)

In Hongkong haben Sicherheitskräfte zwei Deutsche festgenommen, das bestätigte das Auswärtige Amt der SZ auf Anfrage. Dabei soll es sich um zwei Austauschstudenten an der Lingnan-Universität handeln, an der es zuletzt auch Ausschreitungen gegeben habe, berichtete die Bild-Zeitung am Freitag unter Berufung auf Aktivisten in der chinesischen Sonderverwaltungszone, in der es seit Wochen Proteste gegen die Regierung der Sonderverwaltungszone und die chinesische Zentralregierung gibt. Dem Bericht zufolge steht das deutsche Generalkonsulat in Hongkong in Kontakt mit dem Anwalt der beiden Studenten und den Behörden.