bedeckt München 33°

NS-Verbrechen:Die Sekretärin des KZ-Kommandanten

Holocaust survivors attend the 71st anniversary of the liberation of the Nazi German concentration c

Ein Wachturm am Stacheldrahtzaun des KZ Stutthof. Das Büro von Irmgard F. lag am Haupteingang.

(Foto: Imago)

Irmgard F. wird Beihilfe zum Mord in 11 430 Fällen vorgeworfen - weil sie im Konzentrationslager Stutthof Buch führte. Sollte die 95-Jährige deshalb vor Gericht kommen?

Von Peter Burghardt, Hamburg

Die Frau, die in einem Konzentrationslager Buch führte, wohnt seit Jahren in einem Altenheim. Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein. Sie ist 95. Aber sollte dieser Prozess tatsächlich beginnen, dann wird Irmgard F. ab Sommer 2021 in einem norddeutschen Gerichtssaal sitzen und in eine Vergangenheit zurückkehren, in der sie 18 bis 20 Jahre alt war. Dann wird sich eine Jugendstrafkammer mit der Frage befassen, welche Rolle die Rentnerin vor einem guten Dreivierteljahrhundert als junge Sekretärin im KZ Stutthof spielte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
An illuminated tent sits on cliff overlooking the Pacific Ocean in San Diego CA San Diego Califor
Freizeit und Natur
Wo Wildcampen erlaubt ist
Österreichs Kanzler Kurz
Österreich
Wiener Gemetzel
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Liebes PictureDesk,
die Fotos bitte in die Ligthbox S3 stellen, 
Bilder zeigen den neuen... Panzer.
Fotograf ist Mike Szymanski.
Schützenpanzer Puma und Menschen
Bundeswehr
Fürchtet euch nicht
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB