HolocaustDas Leben der Eva Mozes Kor

Mit zehn Jahren wurde Eva Mozes Kor nach Auschwitz gebracht. Sie sah ihre Familie nie wieder. An ihr und ihrer Zwillingsschwester führte der KZ-Arzt Mengele Experimente durch.

Die Holocaust-Überlebende Eva Mozes heute.

Bild: Regina Schmeken 2. Dezember 2016, 15:282016-12-02 15:28:39 © SZ.de