bedeckt München 17°
vgwortpixel

Hessen:Boddenberg neuer Finanzminister

Michael Boddenberg

Michael Boddenberg

(Foto: Silas Stein/dpa)

Drei Tage nach dem Tod des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer hat Ministerpräsident Volker Bouffier den bisherigen CDU-Fraktionsvorsitzenden im Landtag, Michael Boddenberg, zu dessen Nachfolger ernannt. Zur Begründung der schnellen Nachfolgeregelung sagte Bouffier, gerade in Zeiten der Corona-Krise müsse die Landesregierung jederzeit handlungsfähig sein und weitreichende finanzielle Entscheidungen treffen können. Der 60-jährige Boddenberg soll am Freitag in einer Sondersitzung des Landtags vereidigt werden. Er zeigte sich zuversichtlich, dass es gelingen werde, die Krise zu bewältigen, auch wenn das einige Zeit dauern werde. Schäfer war am Samstag an einer Bahnstrecke tot aufgefunden worden. Polizei und Staatsanwaltschaft erklärten, alles deute auf einen Suizid hin. Bouffier sagte am Wochenende, die Sorgen um die Bewältigung der Corona-Krise und ihrer Folgen hätten den 54-Jährigen erdrückt.

© SZ vom 01.04.2020 / epd

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite