Heizungsgesetz:Klub der Genervten

Lesezeit: 4 min

In der Ampelkoalition rumpelt es immer wieder gewaltig. Beim Gebäudeenergiegesetz ist eine schnelle Lösung wegen FDP-Bedenken nicht in Sicht. Worüber streiten die drei Parteien genau?

Von Markus Balser, Georg Ismar und Henrike Roßbach, Berlin

Rolf Mützenich gilt als einer der höflichsten Politiker im Berliner Regierungsviertel. Neulich traf der SPD-Fraktionschef bei einem Gang zum Kanzleramt eine Schülergruppe aus Mainz und ließ sich spontan von ihnen einladen. Als er sie dann tatsächlich besuchte und vorgestellt wurde, war fast alles an seinem Lebenslauf falsch, angefangen beim Alter. Mützenich wies die Schüler dezent darauf hin und bekam zur Antwort, man habe die Angaben von Chat-GPT erstellen lassen, einem Chatbot, der künstliche Intelligenz einsetzt.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivNationale Sicherheitsstrategie
:FDP attackiert grüne Ministerien

Die Liberalen werfen dem Koalitionspartner handwerkliche Mängel bei der Umsetzung zentraler Regierungsprojekte vor. Generalsekretär Bijan Djir-Sarai spricht von "enormen Defiziten".

Von Paul-Anton Krüger und Henrike Roßbach

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: