bedeckt München
vgwortpixel

Hamburg:Koalitionsgespräche vertagt

In Hamburg haben SPD und Grüne den für kommende Woche geplanten Start der Koalitionsverhandlungen wegen der Corona-Pandemie erneut verschoben. Ein konkreter Termin zur Aufnahme der Gespräche könne derzeit nicht festgelegt werden, teilten SPD und Grüne am Donnerstag mit. Der Start werde so lange ausgesetzt, bis die wesentlichen Senatsvertreter von der aktuellen Lage nicht mehr so beansprucht würden wie gegenwärtig, hieß es.

© SZ vom 27.03.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite