... an einem umstrittenen Tauschgeschäft: Israel gibt im Gegenzug für Schalit insgesamt 1027 palästinensische Gefangene frei. In dieser Szene beobachtet ein israelischer Polizist den Gefangenenkonvoi nahe des Keziot-Gefängnisses im Süden Israels.

Bild: REUTERS 12. Oktober 2011, 14:592011-10-12 14:59:18 © sueddeutsche.de/jak/mikö