bedeckt München 22°
vgwortpixel

Guttenbergs Dissertation:Originale und Doktorarbeit im Vergleich

Der Druck war zu groß: Karl-Theodor zu Guttenberg ist in der Folge der Plagiatsaffäre als Verteidigungsminister zurückgetreten. Die Süddeutsche Zeitung und sueddeutsche.de dokumentieren einge der fraglichen Stellen der Dissertation.

Karl-Theodor zu Guttenberg hat seinen Rücktritt vom Amt des Verteidigungsministers erklärt. Er wolle damit Schaden vom Ministeramt, von seiner Partei, den Soldaten aber auch der Wissenschaft abwenden, sagte der CSU-Politiker vor Journalisten in Berlin. Guttenberg steht wegen der Vorwürfe, seine Doktorarbeit zu großen Teilen abgeschrieben zu haben, seit knapp zwei Wochen massiv in der Kritik. In der interaktiven Grafik unten finden Sie einige der fraglichen Stellen.