Guttenberg-Rücktritt: Die ReaktionenZwischen "Riesenblamage" und "Respekt"

Gemischte Gefühle nach Guttenbergs Rücktritt: Mehrere Unionspolitiker äußern Bedauern, die Opposition hingegen legt mit ihrer Kritik nach. Die Reaktionen auf den Rücktritt des Verteidigungsministers

Die Regierungsparteien zollen Guttenberg Respekt, eine FDP-Politikerin prophezeit gar ein Comeback, die Opposition hingegen legt mit ihrer Kritik nach - die Reaktionen auf die Rücktrittserklärung des Verteidigungsministers in Bildern.

"Ich habe sein Gesuch angenommen und ich füge hinzu, ich habe das schweren Herzens getan."

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußerte sich am Nachmittag erstmals öffentlich zum Rücktritt ihres Verteidigungsministers.

Bild: dapd 1. März 2011, 13:292011-03-01 13:29:29 © sueddeutsche.de/hai