Parteigründung vor 40 Jahren:Diese Menschen haben die Grünen geprägt

Gruene Collage

Eine Auswahl führender Personen aus der grünen Parteigeschichte: Joschka Fischer, Annalena Baerbock, Jürgen Trittin (oben v.l.), Jutta Ditfurth, Otto Schily, Petra Kelly und Renate Künast (unten v.l.).

(Foto: dpa (7), Collage: SZ)

Von Maoisten, Öko-Nationalisten, Pazifisten und einem Ex-General über den machtbewussten Joschka Fischer bis zu den Pragmatikern von heute.

Von SZ-Autoren

40 Jahre Grüne - das sind auch 40 Jahre voller schillernder Figuren. Frauen und Männer, die einen neuen Politikstil in die Parlamente brachten. Visionäre, Machttaktiker und Leute, die sich in Ideen verrannten. 40 Jahre Grüne, das sind 40 Jahre auch voller schneller Aufstiege und plötzlicher Niederlagen, von politischen Erfolgen und schmerzhaften Kompromissen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frustrated young woman talking with her doctor.; SZ-Magazin
SZ-Magazin
»Die Gesprächsführung vieler Ärzte ist mangelhaft«
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
alles liebe
Psychologie
"Paare sind glücklicher, je mehr Übereinstimmungen es gibt"
Bundestagswahl
In München besteht die Chance auf zwei historische Ergebnisse
Bundestagswahl
Ich zeig's euch
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB