Leserdiskussion:Staatsfinanzen: Vergessen die Grünen die Generationengerechtigkeit?

Gremiensitzungen - Grüne

Die Schuldenbremse könne notfalls auch noch einmal ausgesetzt werden, ließ Grünen-Chefin Ricarda Lang am Wochenende wissen.

(Foto: dpa)

Sondervermögen für die Bundeswehr, hunderte Milliarden für Klima-und Energiefonds - unter dem Druck von Krieg und Energiekrise drohen auch die Grünen die Steuerlast für kommende Generationen aus den Augen zu verlieren, kommentiert SZ-Autorin Constanze von Bullion.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB