Merkel, Seehofer und Scholz Unionsparteien und SPD unterzeichnen Koalitionsvertrag

Olaf Scholz, Angela Merkel und Horst Seehofer in der Bundespressekonferenz

(Foto: REUTERS)
  • CDU, CSU und SPD wollen heute in Berlin ihren Koalitionsvertrag unterzeichnen.
  • Vor der Zeremonie treten die Parteichefs Angela Merkel, Horst Seehofer und Olaf Scholz vor die Presse.
  • Merkel legt dar, was die Koalitionäre sich alles vorgenommen haben - von der Einhaltung des Wohlstandsversprechens bis zur inneren Sicherheit.
  • Scholz nennt die Weiterentwicklung der EU als Priorität und kündigt an, nun solle "ordentlich" regiert werden.
  • Seehofer möchte das Regierungsprogramm zügig durchsetzen, um so Vertrauen der Bürger zurückzugewinnen.
  • Die Vereidigung der neuen Regierung - es ist die vierte unter Bundeskanzlerin Angela Merkel - ist für Mittwoch geplant.
Von Sebastian Gierke und Matthias Kolb

Der Liveblog zur neuen Regierung: