Großbritannien:Wetten, dass Sunak es schwer haben wird?

Lesezeit: 3 min

Großbritanniens Premier Rishi Sunak während einer Wahlkampfveranstaltung. (Foto: Phil Noble/AFP)

Kurz vor der Wahl in Großbritannien erschüttert ein Wettskandal die Glaubwürdigkeit der ohnehin abgeschlagenen Tories. Über Insider, die sich mutmaßlich ihr Wissen versilbern lassen wollten.

Von Martin Wittmann

Die Briten wetten recht gerne. Mehr als ein Drittel der Engländer tippt auf Sportergebnisse, auch und gerade jetzt während der Europameisterschaft. Wer auf einen Sieg ihrer Mannschaft gegen Slowenien am Dienstag setzt, bekommt für jedes Pfund allerdings nur 1,36 Pfund zurück. Die Fußballer mögen bisher enttäuschen, aber sie sind immer noch die Favoriten.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusWahl in Großbritannien
:Die Wut der Armen

Blackpool gehört zu den ärmsten Städten Großbritanniens, viele hier haben für den Brexit gestimmt, wählen seit Jahren die Tories. Aber jetzt könnte da was kippen. Zu Besuch bei Menschen, die die Schnauze voll haben von Johnsons Lügen und Sunaks Wettskandal.

Von Michael Neudecker

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: