Terrorverdacht:Zahl der Toten nach Anschlag in London steigt auf fünf

  • Bei einem mutmaßlichen Terroranschlag in London sind am Mittwochnachmittag fünf Menschen getötet worden. Unter den Toten befindet sich der Polizei zufolge auch der Angreifer.
  • Er hat vor dem Parlamentsgebäude einen Polizisten erstochen und wurde von dessen Kollegen mit Schüssen gestoppt.
  • Zuvor hatte er auf der Westminster Bridge mit einem Auto Menschen angefahren.

Von Eva Steinlein, Esther Widmann und Oliver Klasen

Die Ereignisse in London in der Nachlese:

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB