Mit dem Liberaldemokraten Lembit Öpik verlässt eine der schillerndsten Persönlichkeiten unter den Politikern das britische Unterhaus. Öpik, der in Nordirland geboren wurde, war vor seinem Einzug ins Unterhaus Kopf der Liberaldemokraten in Wales gewesen. Aufgefallen war er vor allem mit Fernsehauftritten gemeinsam mit seiner häufig spärlich bekleideten Partnerin Gabriela Irimia von den Cheeky Girls und später mit dem Model Katie Green.

Der für Öpik überraschende politische Absturz ist nicht der schlimmste Absturz seines Lebens. 1998 war Öpik beim Paragliding mehr als 20 Meter tief gestürzt und hatte sich die Wirbelsäule gleich mehrfach sowie Rippen, Brustbein und den Kiefer gebrochen.

Foto: Getty Images

7. Mai 2010, 09:412010-05-07 09:41:00 ©