bedeckt München 22°

Griechenland:Tsipras und Varoufakis spazieren durch Athen

In Brüssel wird über die Zukunft Griechenlands verhandelt, in Athen flanieren zwei der Hauptakteure lässig durch einen Park.

3 Bilder

Greek Tsipras, Varoufakis walk in a park of Athens

Quelle: dpa

1 / 3

Wie geht es weiter mit Griechenland? Die Probleme des Landes sind drängend, doch zumindest äußerlich zeigen sich Regierungschef Alexis Tsipras und sein Finanzminister Yanis Varoufakis ziemlich lässig - am Wochenende bei einem Bummel durch Athen.

Greek Tsipras, Varoufakis walk in a park of Athens

Quelle: dpa

2 / 3

Scheinbar ganz versunken spazieren die beiden Politiker durch einen Park in der griechischen Hauptstadt. Kann man sich Angela Merkel und Wolfgang Schäuble in ähnlicher Pose in Berlin Mitte vorstellen? Eher nicht.

Greek Tsipras, Varoufakis walk in a park of Athens

Quelle: dpa

3 / 3

An der frischen Luft den Kopf freibekommen, locker unters Volk mischen: Auch bei der Begegnung mit einer Anhängerin zeigen sich die Politiker ungezwungen. Was auf den Fotos allerdings nicht zu sehen ist, sind die zwei Personenschützer, die Tsipras und Varoufakis folgen (zu sehen in diesem Video) - und ein Kamerateam, das die Flaneure begleitet.

© SZ.de/gal/sks

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite