bedeckt München
vgwortpixel

Grafik der Woche:Nachbarn, Partner, Freunde

Die deutsch-französische Freundschaft lässt sich auch an Zahlen ablesen.

Am 22. Januar 1963 unterzeichnen der französische Staatspräsident Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adnenauer im Pariser Élysée-Palast den Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit. Der Vertrag wird zu einem der bedeutendsten Schritte auf dem Weg zur Aussöhnung der früheren "Erbfeinde". Er führt zur Gründung von Städtepartnerschaften und Austauschprogrammen.