bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Fall Goulard - Vorgeschmack auf eine schwierige Zukunft im EU-Parlament?

Die Zweifel an der Integrität von Sylvie Goulard waren zu groß. Als EU-Abgeordnete hatte die Französin Zehntausende Euro von einem Thinktank kassiert.

(Foto: AFP)

Nachdem die französische EU-Kommissionskandidatin Sylvie Goulard durchgefallen ist, gibt Frankreichs Präsident Marcon der designierten Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die Schuld.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.