bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Franziska Giffey - ein Trumpf der SPD?

Weder die Sozialdemokraten noch der Berliner Politikbetrieb verfügen über viele Politikerinnen vom Schlage Franziska Giffeys, schreibt Stefan Braun.

(Foto: AFP)

Trotz fehlerhafter Arbeit darf Familienministerin Giffey ihren Doktorgrad behalten. Die Sozialdemokraten atmen auf - sie behalten einen Trumpf im Kabinett, kommentiert SZ-Autor Stefan Braun.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/nguy

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite