Gewalt in ÄgyptenDie Wut der Al-Ahly-Fans

Viele Menschen geben dem Militärrat die Schuld an den schweren Ausschreitungen im Stadion von Port Said gegen die Fans des Kairoer Klubs Al-Ahly. In der Hauptstadt kam es deshalb zu schweren Protesten mit vielen Verletzten. Das Parlament will jetzt klären, wie es dazu kam, dass Dutzende Menschen sterben mussten.

Viele Menschen geben dem Militärrat die Schuld an den schweren Ausschreitungen im Stadion von Port Said gegen die Fans des Kairoer Klubs Al-Ahly. In der Hauptstadt kam es deshalb zu schweren Protesten mit vielen Verletzten. Das Parlament will jetzt klären, wie es dazu kam, dass Dutzende Menschen sterben mussten.

Es begann mit einem Fußballspiel in der ägyptischen Stadt Port Said zwischen den rivalisierenden Klubs Al-Masry und der Gastmannschaft Al-Ahly aus Kairo und endete mit wütenden Protesten gegen den Militärrat vor dem Innenministerium in Kairo. Einige Demonstranten ...

Bild: dpa 3. Februar 2012, 12:102012-02-03 12:10:49 © AFP/dapd/dpa/Reuters/mane