... ebenso wie sein Ehering, der ebenfalls aus der Reihe fällt. Damit betont er seine Extravaganz."

Martin Schuster interpretiert das anders: "Dass Obamas Ehering auf Bildern so häufig sichtbar ist, betont seine Treue und Verlässlichkeit. Er will als Ehrenmann gesehen werden."

Foto: shutterstock

Text: sueddeutsche.de/Barbara Vorsamer/bica/jja

30. Januar 2009, 10:102009-01-30 10:10:00 ©