Geschichte:Was geschah am 29. Februar?

Geschichte
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa-infografik/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Februar 2024

Namenstag

Oswald

Historische Daten

2004 - Bei der vorgezogenen Bürgerschaftswahl in Hamburg erobert CDU-Bürgermeister Ole von Beust mit einem Rekordzuwachs von 21,0 Prozentpunkten die Alleinregierung. Die CDU hat nun 63 der 121 Sitze in der Bürgerschaft.

2000 - Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wählt Friedrich Merz (CDU) zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er wird Nachfolger von Wolfgang Schäuble.

1996 - Der deutsche Astronaut Thomas Reiter kehrt nach 180 Tagen an Bord der russischen Raumstation "Mir" zur Erde zurück.

1960 - Ein Erdbeben der Stärke 5,9 zerstört die marokkanische Hafenstadt Agadir. Mindestens 12.000 Menschen sterben.

1940 - Als erste Afroamerikanerin erhält Hattie McDaniel einen Oscar. Für ihre Rolle der Mammy in "Vom Winde verweht" wird sie als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Geburtstage

1988 - Benedikt Höwedes (36), deutscher Fußballer, Weltmeister mit der Nationalmannschaft 2014

1988 - Lena Gercke (36), deutsches Model, Siegerin der ersten Staffel der ProSieben-Castingshow "Germany's next Topmodel"

1984 - Benedict Wells (40), deutsch-schweizerischer Schriftsteller ("Hard Land", "Vom Ende der Einsamkeit")

1784 - Leo von Klenze, deutscher Architekt (Glyptothek und die Alte Pinakothek in München, Neue Eremitage in Sankt Petersburg), gest. 1864

Todestage

1984 - Anton Henneka, deutscher Jurist, Richter am Bundesverfassungsgericht 1951-1968, geb. 1900

© dpa-infocom, dpa:240219-99-41074/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: