Gabriele PauliDas Ende der Rebellin

Erst war sie die "schöne Landrätin", dann die "CSU-Rebellin". Heute hat sie ihren letzten Arbeitstag als Fürther Landrätin. Ein Rückblick in Bildern.

Die einstige "CSU-Rebellin" zieht sich von der politischen Bühne zurück - ob ihr ein "Comeback" gelingen wird, ist fraglich. Viele spekulierten über eine Karriere Paulis bei den Freien Wählern, doch die scheint derzeit wenig wahrscheinlich. "Frau Pauli ist momentan unserer Basis absolut nicht vermittelbar", sagt der Landesvorsitzender der Freien Wähler, Huber Aiwanger. Kurz nach ihrer ...

Foto: AP

8. Dezember 2007, 12:082007-12-08 12:08:00 ©