Garmisch-Partenkirchen stellte sich darauf ein, dass es ernsthaft Radau gibt mit Gipfelgegnern. Teilweise schlossen Geschäfte, andere verbarrikadierten sich regelrecht. Alles umsonst: Bis auf ein paar kleinere Scharmützel zwischen Protestlern und Polizei bleibt es friedlich.

Bild: dpa 8. Juni 2015, 21:102015-06-08 21:10:33 © odg/pamu