Das US-Präsidentenamt hat er knapp verfehlt, dafür bekam er den Nobelpreis: Der frühere US-Vizepräsident und Umweltaktivist Al Gore nützte die Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo im vergangenen Jahr zum Aufruf für eine neue Klimapolitik und zur Kritik an den USA und China.

Foto: dpa

12. Oktober 2007, 10:072007-10-12 10:07:00 ©