bedeckt München
vgwortpixel

Frauke Petry:"Die Partei lässt sich nicht erpressen"

Die AfD-Vorsitzende erklärt, wo ihrem Kompagnon Bernd Lucke der Mut fehlt - und sagt, was sie tun würde, wenn er ginge.

Frauke Petry aus Sachsen ist gemeinsam mit Bernd Lucke und Konrad Adam eine von drei AfD-Vorsitzenden. Sie wird dem konservativen Flügel zugerechnet. Wegen ihrer Popularität in der Partei gilt sie als Schlüsselfigur im Machtkampf der AfD.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Aktivist Joshua Wong
"Ich habe Erfahrung an der Front"
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Historikerin Jill Lepore
"Es gibt ziemlich viele Verdächtige"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"