Generalshotel der DDR:Ist das Geschichte oder kann das weg?

Generalshotel der DDR: Mitten auf dem Gelände des Hauptstadtflughafens BER: Das Generalshotel der DDR ist den Blicken Außenstehender entzogen - und dennoch plötzlich sehr bekannt.

Mitten auf dem Gelände des Hauptstadtflughafens BER: Das Generalshotel der DDR ist den Blicken Außenstehender entzogen - und dennoch plötzlich sehr bekannt.

(Foto: Sebastian Gabsch)

Das aus DDR-Zeiten bekannte Generalshotel steht eigentlich unter Denkmalschutz - und dennoch vor dem Abriss. An seinem Ort sollen Flugzeuge der Bundesregierung parken. Droht die nächste Ost-West-Debatte?

Von Georg Ismar, Berlin

Für ein Flughafenhotel ist es eine Premiumlage, direkt am Rollfeld. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kann es immer aus dem Fenster des Regierungsfliegers sehen, wenn er am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) zu Auslandsreisen aufbricht. Nun steht das Gebäude im Mittelpunkt einer hochpolitischen Debatte.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusReisegepäck
:Verschollen im BER

Als unser Autor am Berliner Flughafen landete, fehlte sein Koffer - und wochenlang wusste niemand, wo er war. Die Chronik einer Irrfahrt durch die Welt der Subunternehmer.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: