Tag der Deutschen Einheit"Politischer Erntedank"

Die Feierlichkeiten haben begonnen: Schon einen Tag vor dem Tag der Deutschen Einheit erinnern Politiker und Bürger an die Wiedervereinigung vor 20 Jahren.

Die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober haben begonnen. In Bremen lockte die Großveranstaltung "20 Jahre Deutsche Einheit" zahlreiche Besucher an. Auf der Ländermeile am Europahafen spazierten die Menschen durch ein Modell des Brandenburger Tores.

Bild: dpa 2. Oktober 2010, 17:362010-10-02 17:36:08 © sueddeutsche.de/dpa/AFP/holz/jobr