Bundesregierung:Anne wer?

Lesezeit: 2 min

Anne Spiegel

Anne Spiegel wird wohl vom Amt der Umweltministerin in Rheinland-Pfalz für die Grünen ins Bundeskabinett wechseln.

(Foto: Andreas Arnold/dpa)

Sie ist die designierte Familienministerin: Während kaum jemand in Berlin Anne Spiegel kennen dürfte, regiert sie in Mainz seit Jahren reibungslos mit. Trotzdem hört sie immer wieder eine Frage.

Von Gianna Niewel, Frankfurt

Es gibt eine Frage, die Anne Spiegel oft gestellt wird, vor allem von Männern, und die sie vermutlich auch jetzt wieder wird beantworten müssen. Sie mag die Frage nicht besonders, aber dazu später mehr. Spiegel soll neue Bundesfamilienministerin werden, und nicht nur in Berlin dürfte ihr Name eine Überraschung gewesen sein. Auch in Rheinland-Pfalz kennen sie viele Menschen außerhalb von Mainz nicht wirklich. Wieso eigentlich?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Paketdiebstähle in Los Angeles
Warum in den USA jetzt Güterzüge geplündert werden
KZ Sachsenhausen
"Er hat jewusst! Jeder hat jewusst"
Impfschaden
Gesundheit
Gegen jede Wahrscheinlichkeit
Johannes Wimmer
Medizin
"Ich wollte nie wieder so hilflos sein wie damals"
Nobody is immune to the neck kiss; SZ-MAGAZIN
Liebe und Partnerschaft
»Slow Sex hat etwas sehr Meditatives«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB