bedeckt München 20°

Explosion in Beirut:Mehrere Tote und zahlreiche Verletze im Libanon

Autos stehen in Flammen. Anwohner rennen in Panik durch die Straßen auf der Suche nach Angehörigen. In der Innenstadt von Beirut gab es eine schwere Explosion, die Polizei spricht von einer Autobombe.

7 Bilder

-

Quelle: AFP

1 / 7

Am Ort der Explosion in einem überwiegend christlichen Viertel steigt dichter Rauch auf.

A car burns at the site of an explosion in Ashrafieh

Quelle: REUTERS

2 / 7

Die libanesische Hauptstadt ist von einer Explosion erschüttert worden. Dutzende Fahrzeuge gerieten in Brand.

A woman is helped by a Lebanese soldier after an explosion in Ashafriyeh district

Quelle: REUTERS

3 / 7

Anwohner rennen in Panik durch die Straßen und suchen nach Angehörigen.

-

Quelle: AFP

4 / 7

Die Explosion hat auch Teile eines Gebäudes zerstört. Nach ersten Angaben wurden mindestens zwei Menschen getötet und 46 weitere verletzt. Inzwischen ist bekannt, dass acht Menschen ums Leben gekommen sind - darunter auch der libanesische Geheimdienstchef Wissam al-Hassan.

-

Quelle: AFP

5 / 7

Libanesische Sicherheitskräfte sind vor Ort und versuchen die Lage in den Griff zu bekommen.

-

Quelle: AFP

6 / 7

Feuerwehrmänner haben begonnen, den Brand zu löschen.

Lebanese army soldiers and policemen secure the site of an explosion in Ashafriyeh

Quelle: REUTERS

7 / 7

Soldaten sichern den Ort der Explosion. Die Polizei vermutet eine Autobombe als Ursache.

© Süddeutsche.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema