bedeckt München 19°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Seenotrettung: Wie bewerten Sie die Beteiligung der evangelischen Kirche?

Seenotrettung im Mittelmeer

Christen könnten nicht akzeptieren, dass Menschen ertrinken, sagt der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm.

(Foto: dpa)

Die evangelische Kirche will ein Schiff zur Seenotrettung ins Mittelmeer schicken. Trotz möglicher Konflikte mit dem Staat und den eigenen Gemeinden sei die Mission richtig, kommentiert SZ-Autor Matthias Drobinski, denn es gehe ums nackte Menschenleben.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.