Europawahl-PlakateVon Millionären, Haien und Briefkästen

Die Grünen züchten Mutanten und die CSU macht Werbung für die Deutsche Post: Die Plakate zur Europawahl sind bunt, aber sind sie auch einfallsreich? Wählen Sie mit!

Europawahl-Plakate – SPD - Frischer Wind oder heiße Luft?

Bei den Experten sind sie schon durchgefallen: die Wahlplakate zur Europawahl. Ein Team der TU Chemnitz stellt den Parteien ein schlechtes Zeugnis für Ihre Werbung aus. Im Vergleich zu vergangenen Wahlkämpfen sehen die Forscher "eher Rückschritte als Fortschritte".

Jetzt sind die sueddeutsche.de-Leser dran: Was halten Sie von den Wahlplakaten zur Europawahl?

Die Kampagne der SPD ist ein echter Hingucker: "Heiße Luft würde DIE LINKE wählen", "Finanzhaie die FDP" und "Dumpinglöhne die CDU". Eine frische Idee meinen die einen, andere halten die Kampagne für zu agressiv und unseriös. Was meinen Sie?

Foto: SPD

28. Mai 2009, 13:162009-05-28 13:16:00 © sueddeutsche.de