Europawahl kuriosTV-Sternchen und Königsenkel

Europa wählt - doch wen eigentlich? Die meisten Kandidaten für die Europawahl sind unbekannt. Doch einige haben eine illustre Vergangenheit. Ein kleiner Überblick über Europas skurrilste Kandidaten.

Europa wählt - doch wen eigentlich? Die meisten Kandidaten für die Europawahl sind unbekannt. Doch einige haben eine illustre Vergangenheit. Ein kleiner Überblick über Europas skurrile Kandidaten.

Eigentlich wollte Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi für seine Partei "Volk der Freiheit" eine regelrechte Armada an attraktiven Showgirls und Starlets ins Rennen schicken. Nach harscher öffentlicher Kritik seiner Noch-Ehefrau begnügt er sich nun mit dem blonden TV-Sternchen Barbara Matera - einer ehemaligen Anwärterin auf den Titel der Miss Italia.

Foto: Getty

28. Mai 2009, 17:372009-05-28 17:37:00 ©