bedeckt München 24°

Leserdiskussion:Europawahl: Lösen die Grünen die SPD als Volkspartei ab?

In vielen Ländern der EU zeichnet sich eine höhere Wahlbeteiligung ab als bei der EU-Wahl 2014.

(Foto: AFP)

Die Union wird in Deutschland trotz Verluste stärkste Kraft. Die Grünen verdoppeln ihr Ergebnis von 2014 und stellen mit etwa 20 Prozent die zweitstärkste Partei. Die SPD fährt deutliche Verluste ein und kommt nur auf Platz drei. Dahinter steht die AFD mit 10,5 Prozent.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.