In Paris jubelt die rechspopulistischen Partei "Rassemblement National" von Marine Le Pen. Sie liegt knapp vor Macrons "La République en Marche". Le Pen bezeichnete die Ergebnisse der Wahl als "Sieg des Volkes" und forderte als Konsequenz die Auflösung der Nationalversammlung.

Bild: dpa 26. Mai 2019, 18:412019-05-26 18:41:51 © SZ.de/gal/zmz/ick